Gebäck / Snacks

Cranberry-Ingwer Energiebällchen

Cranberry-Ingwer Energiebällchen

Und wieder einmal gibt es zum Wochenstart ein neues Energiebällchen-Rezept. Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, sind Energiebällchen meine große Leidenschaft. Ich hatte sogar schon überlegt, eine professionelle Energiebällchen-Manufaktur aufzumachen. Bis es soweit ist, versorge ich euch mit Rezepten für alle möglichen Energiebällchen-Varianten. Den Ingwer hat man bei dem folgenden Rezept nicht rausgeschmeckt. Wenn ihr Ingwer mögt, erhöht gerne die unten angegebene Menge etwas. Viel Spaß beim Kugeln formen!

 

Zutaten:

  • 50g Ingwer
  • 150g Cranberries
  • 150g gemahlene Mandeln
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 1/2 EL Kokosnussöl
  • 2 EL Leinsamen (gold)

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in einen Multi-Zerkleinerer geben und so lange verarbeiten bis eine einigermaßen gleichmäßige Masse entsteht.
  2. Mit angefeuchteten Händen etwas Masse mit den Händen fest zusammen drücken und Kugeln formen.
  3. Die Kugeln für ca. 30 Minuten in den Tiefkühlschrank geben. Danach die Energiebällchen im Kühlschrank aufbewahren.