Allgemein, Essen, Hauptmahlzeit, Rezepte im Überblick

Kartoffelwedges und Rosenkohl aus dem Ofen

Kartoffelwedges und Rosenkohl aus dem Ofen

So langsam ist auch im Gemüseregal der Herbst angekommen. Rosenkohl steht jetzt also wieder auf dem Speiseplan. Traditionell gibt es den ja gedünstet als Beilage. Super schmeckt er aber auch aus dem Ofen in Kombination mit dem Klassiker Kartoffelwedges.

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

Noch ein schneller Joghurtdip dazu und ruckzuck fertig ist ein leckeres Mittagessen.

SAMSUNG CSC SAMSUNG CSC

Zutaten (für 2 Personen)

  • 6 Kartoffeln (mittelgroß)
  • 1 Paket Rosenkohl (frisch)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Fenchelsamen
  • 250 ml Sojajoghurt
  • 4 EL Sojamilch
  • 1 EL Senf
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Kartoffel waschen und in Wedges schneiden. Den Rosenkohl ebenfalls waschen und putzen und dann halbieren.
  2. Die Kartoffeln und den Rosenkohl auf ein Blech geben und mit dem Olivenöl vermengen. Danach die Fenchelsamen darüber geben und großzügig salzen und pfeffern.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 160°C für 25-30 Minuten backen bis sowohl die Kartoffeln, als auch der Rosenkohl durch sind.
  4. In der Zwischenzeit für den Joghurtdip den Joghurt mit der Milch cremig rühren. Dann den Senf dazu geben und alles gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.