Gebäck / Snacks

Pflaume-Walnuss Energiebällchen

Pflaume-Walnuss Energiebällchen

“Und wöchentlich grüßt das Energiebällchen” – mal wieder mit einer neuen Version des berühmten Kraftpakets! Dieses Mal vermischen sich Pflaume und Walnuss zu einem leckeren Energiebällchen, dass euch aus jedem Mittagstief holt. Ich glaube, inzwischen muss ich nicht mehr viel zu den Energiebällchen sagen. Deshalb wünsche ich euch einfach wie immer viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!

Zutaten:

  • 150 g Walnüsse
  • 200 g Pflaumen, getrocknet
  • 1 EL Hirseflocken
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 EL Kokosöl
  • 2 TL Zimt

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in einen Multi-Zerkleinerer geben und so lange verarbeiten bis eine einigermaßen gleichmäßige Masse entsteht.
  2. Mit angefeuchteten Händen etwas Masse mit den Händen fest zusammen drücken und Kugeln formen.
  3. Die Kugeln für ca. 30 Minuten in den Tiefkühlschrank geben. Danach die Energiebällchen im Kühlschrank aufbewahren.

An dieser Stelle geht ein Dank für den kreativen Energiebällchen-Input an Felix :)