Allgemein, Essen, Hauptmahlzeit, Rezepte im Überblick

Spaghetti mit Linsen-Bolognese

Spaghetti mit Linsen-Bolognese

Mamma Mia! Nudeln sind schon etwas Feines! Und erst mit einer guten Sauce – einfach die perfekte Kombination! Das wussten auch schon Susi und Strolch! Wenn ihr also auch mal wieder Spaghetti um die Wette schlürfen wollt, habe ich heute das richtige für euch. Und die roten Mundwinkel von zuviel Tomatensauce gibt es inklusive dazu! Wie wäre es also mit einer Linsen Bolognese? Das Wiederholungspotential ist extrem hoch – versprochen!

Spaghetti mit Linsen-Bolognese

Spaghetti mit Linsen-Bolognese

Zutaten: (für 4 Personen)

  • 200g Linsen (getrocknet)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten
  • 3 Stangen Staudensellerie
  • 6 Tomaten
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 EL Tomatenmark
  • 100ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Oregano
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • Salz, Pfeffer
  • 400g Spaghetti

Zubereitung:

  1. Die Linsen nach Packungsanweisung kochen. Ebenfalls Wasser für die Nudeln aufsetzen und dann nach Packungsanweisung abkochen.
  2. In der Zwischenzeit, die Zwiebeln, den Knoblauch und die Karotten schälen und fein hacken. Die Staudensellerie ebenfalls in feine Scheiben schneiden. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden.
  3. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch darin anbraten, bis die Zwiebeln glasig werden. Danach die Karotten hinzugeben und eine weitere Minute lang anbraten. Die Staudensellerie hinzugeben und nochmals 1 Minute anbraten. Zuletzt die Tomatenwürfel hinzu fügen und alles unter Rühren weiter gut anbraten bis die Tomaten schön weich werden und eine leichte Tomatensauce entsteht.
  4. Die restlichen 4 EL Olivenöl gemeinsam mit dem Tomatenmark und der Gemüsebrühe hinzugeben und alles gut einkochen lassen (ca. 5 Minuten). Zuletzt die Linsen hinzufügen und nochmals kurz aufkochen lassen.
  5. Die Sauce mit Thymian, Oregano, Chiliflocken (wer es scharf mag), sowie Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Nudeln gemeinsam mit der Linsen-Bolognese servieren.